Wie Sie helfen können

Sie können das Anliegen in vielfältiger Weise unterstützen.

Geldspenden

Geldspenden können helfen, die Kosten dieses Projektes zu decken. Jeder Euro hilft. Bargeld können Sie in der Sammelbüchse vor Ort lassen oder einer Pfarrerin übergeben. Bitte erwähnen Sie den Spendenzweck. Bargeldlos überweisen Sie Ihre Spende bitte auf folgendes Konto:


Kirchliches Verwaltungsamt Frankfurt (Oder)

IBAN: DE73 5206 0410 2303 9006 90

BIC: GENODEF1EK1 (Evangelische Bank eG)

Verwendungszweck: Begegnungscafé St. Georg


Gern stellen wir Ihnen über Ihre Zuwendung auch eine Spendenquittung aus. Bitte teilen Sie uns hierzu Ihre Anschrift gesondert mit, oder vermerken Sie die Angaben auf der Überweisung.

Sachspenden

Sie können das Projekt auch durch Sachspenden unterstützen. Diese nehmen wir im Gemeindehaus am Karl-Ritter-Platz 4 entgegen. Derzeit werden folgende Dinge am dringendsten benötigt:

  • Kinderwagen
  • Thermoskannen
  • Warme Kinderbekeidung, auch Socken, Schuhe, Mützen oder Handschuhe

Ihr Engagement

Gern können Sie sich auch persönlich in die Sache einbringen. Wir benötigen immer Unterstützung, z.B. in der Vorbereitung, bei der Kleiderausgabe oder einfach als Gesprächspartner für die Flüchtlinge. Dringend gesucht werden Helfer, die neben Deutsch auch Persisch oder Arabisch sprechen und vor Ort mit Übersetzungen helfen können. Ihre Mitarbeit ist auch bei der Übersetzung und Pflege dieser Internet-Präsenz willkommen. Was auch immer Sie beitragen möchten - registrieren Sie sich auf dieser Seite, oder nehmen Sie Kontakt zum Webmaster auf!

Deutsch