Schwarzes Brett

Linksammlung

Hier eine Sammlung von Links zu Materialien, Ideen oder Projekten, die uns bei der Arbeit mit den Flüchtlingen helfen könnten:

Frauencafé im fforst

Das Verbuendungshaus fforst und FemaleRefugees@Viadrina veranstalten am Donnerstag, den 08.06.2017 von 16 bis 18Uhr das dritte Frauencafé im fforst.
Das Angebot soll die Möglichkeit dazu bieten, dass geflüchtete Frauen und Frankfurterinnen in Kontakt treten können und sich in entspannter Atmosphäre kennenlernen und austauschen können.
Jede, die möchte, kann ihre Kinder mitbringen. Spielsachen werden vor Ort sein.

Telefonische Beratung zur psychosozialen Unterstützung von Geflüchteten

Die psychosoziale Beratung von Geflüchteten in Brandenburg wird weiter verbessert. Für alle Helfenden aus der haupt- und ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit steht ab sofort eine Telefon-Hotline zur Verfügung, die Fragen zur psychosozialen und gesundheitlichen Versorgung von Geflüchteten beantwortet. Die Telefon-Nummer lautet: 0331 23 70 836. Die Hotline ist Teil eines Projektes der „Kooperation für Flüchtlinge in Brandenburg“. Träger ist der KommMit e. V. Das Angebot wird vom Sozialministerium gefördert.
Die ausführliche Meldung finden Sie beim Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.